Helfen Sie helfen!

Mit Ihrem Ehrenamt

Zur Unterstützung unseres Teams sind wir stets auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Haben Sie Interesse? Dann besuchen Sie unsere Schulung zum „Ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfer“. Natalie Steinert vermittelt Ihnen in Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten das nötige Hintergrundwissen über Suchtkrankheiten und Suchtkranke. Zudem besuchen Sie Kliniken, Therapieeinrichtungen sowie Beratungsstellen, um Einblicke in das Suchthilfesystem zu erhalten, in das Sie Ihre Anrufer in Zukunft vermitteln können, wenn diese es wünschen.

Über aktuelle Seminartermine informieren wir Sie laufend unter Aktuelles und gerne auch am Telefon: 0201 409470. Wir freuen uns auf Sie!

Mit Ihrer Spende

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag und unterstützen uns dabei, dass wir auch weiterhin rund um die Uhr und kostenlos für Betroffene und Angehörige da sein können. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Konto:

 

Bank im Bistum Essen
IBAN: DE40 3606 0295 0010 4270 10
BBIC: GENODED1BBE
Verwendungszweck: Spende

 

Eine Spendenbescheinigung ab 25,– Euro stellen wir Ihnen gerne aus, bitte übermitteln Sie uns zu diesem Zweck Ihre Adresse telefonisch, per E-Mail, oder nutzen Sie das Kontaktformular.


Hier wird Ihnen auch geholfen!